Qype: Coco (Schorndorf, von dvux)

5 von 5 Punkten

Man geht rein, steht vor der Theke eines American Dinners, geht rechts in das eigentliche “Restaurant” und sieht eine stylische Mischun gaus Barock-Kaffestube, Fußballfankurve und Nordsee. Und im “Biergarten” kommt einem Festivalstimmung entgegen.
Klingt chaotisch, ist aber echt mit Stil umgesetzt und wirkt nicht störend.

Die Karte bringt ein gutes Balancing aus Klassikern (Schnitzel, Caipi) und ein paar Extravaganzen (weises Sorbet, afrikanischer Syrah). Besonders positiv ist die gute Auswahl an preiswerten “Snacks” aufgefallen, was gerade wenn man “nur was trinken gehen will” für Freude sorgt ;)
Und das zu wirklich großen Portionen bei fairen Preisen (Hauptspeißen ~7-12€, Cocktails ~6,50).

Einzig was mich persönlich etwas gestört hat, war das der Wein wohl schon etwas länger offen war und demnach schon ein wenig schal geschmeckt hat.

from [QYPE] Frisches von dvux http://www.qype.com/review/2996843

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Qype und verschlagwortet mit . Lesezeichen auf den Permanentlink.

Kommentar verfassen